Mach es selbst und Bau Dir Dein LED GROW LIGHT!

DIY-M-KIT Series

Modular

Unser System wächst mit Deinen Bedürfnissen.

Vollspektrum Power

Immer das perfekte Licht zu jeder Zeit!

Effizient

Bringe ein Maximum an Energie zu deinen Pflanzen!

Worauf wir bei einem LED Grow Light Wert legen!

Modularität

Mit unserem modularen Aufbau lassen sich alle Beleuchtungsszenarien abbilden. Durch optimierte Kühlkörper ist unsere DIY-M-KIT Series nicht nur leicht aufzubauen, sondern auch völlig geräuschlos und für zukünftige LED-Versionen verwendbar.

Wir entwickeln die Modularität bei unserer LED Grow Light Lösung ständig weiter. Gerade entwickeln wir weitere Module um z.B. Far-reds dazuzuschalten oder auch eine APP-Steuerung verwenden zu können.

Eine zukunftssichere Investition in ein System, was mit Deinen Anforderungen wächst!

Vollspektrum 

Eine besser bekannte Form der Lichtqualität ist das Spektrum. Das Spektrum ist im Wesentlichen die Verteilung des Lichts über die unterschiedlichen Wellenlängen, welche von einer Quelle emittiert werden. Die unterschiedlichen Farben entstehen durch die unterschiedlichen Energielevel der Photonen.

Wenn es um die Photosynthese geht, wird über die Farbe die potentielle Wirksamkeit des Lichtes in Bezug auf das Wachstum bestimmt. Dies wurde von Dr. McCree im Jahr 1972 gezeigt, als er 22 verschiedene Arten von Pflanzen durch ihre Kohlenstoff-Fixierung in Reaktion auf verschiedene Wellenlängen des Lichts untersucht und ermittelt hat.

Das führte zu dem Ergebnis welches wir als die McCree Relative Quantum Efficiency Kurve oder RQE-Kurve kennen. Bis heute ist das die einzige wissenschaftlich anerkannte Studie über die Wirksamkeit der verschiedenen Wellenbereiche in Bezug auf das Wachstum bei Pflanzen. 

RQE_cxb3590

Das Spektrum der von uns verwendeten LED-Chips passt perfekt zu der McCree Kurve. Es ist eine gezielte Balance des gesamten Spektrums von 380nm-780nm. Der blaue Wellenbereich erhöht die Produktion ätherischer Öle und der Terpene.

Die Lichtquantität

Die Lichtquantität, oder auch Lichtmenge, ist der direkt korrelierende Faktor wenn es um die Produktion der Biomasse geht. Das heißt – je mehr Licht, desto mehr Biomasse (bis zu einer gewissen Grenze). Da Photosynthese ein Quantenprozess ist, kann sie auf einer Photonenbasis quantifiziert werden. Im folgendem stellen wir drei Möglichkeiten vor, Lichtquantität zu messen und zu testen.

PPF (photosynthetischer Photonenfluss) – ist die Maßeinheit, die die Gesamtleistung in dem für das Pflanzenwachstum relevanten Spektrum zeigt. Hier werden Photonen gemessen, die von der Quelle emittiert(ausgestoßen) werden – die Angaben werden in µmol/s gemacht. Es ist ein sehr wichtiger Faktor, weil er den möglichen Output einer Lichtquelle, bzw. Leuchte zeigt.

Durchschnittliche PPFD (photosynthetische Photonenflussdichte) 

Das „D“ steht für Dichte und gibt an, wieviel PPF auf einer Fläche von 1m² auftreffen. Die Werte für PPFD werden in µmols/m² angegeben. Studien von verschiedenen Pflanzenarten haben ergeben, dass 700-1000μmols/m² für lichtintensive Pflanzen einen optimalen Durchschnittswert darstellen. Über 1000µmols/m² sind ohne zusätzliche Hilfen wie Co2 nicht anzustreben.

Direkte PPFD Werte (PAR Meter) 

Viele kennen PAR-Meter und die direkten PPFD Werte die von diesen Geräten ausgegeben werden. Diese sind sehr nützlich um zu sehen wie sich das Licht verteilt und welcher Wert an einem bestimmten Punkt herrscht. Ein Wert sagt aber nichts darüber aus, wie die Lichtleistung über die gesamte Fläche ist. Daher nutzt man solche Geräte um an mehreren Punkten Daten zu erheben, um am Ende auf den durchschnittlichen PPFD-Wert zu kommen.

Effizienz

Wir legen höchsten Wert auf den effizienten Betrieb unserer DIY-M-KIT Grow Lights Series. Je effizienter eine LED Pflanzenlampe betrieben wird, desto mehr Licht bekommt die Pflanze bei gleichem Energieeinsatz.

Unsere DIY-M-KITS erreichen eine Effizienz von bis zu 65%  – ohne Kompromisse! Ein weiterer positiver Effekt eines effizienten Betriebes ist eine längere Lebensdauer der Pflanzenlampe von mehr als 60.000 Betriebsstunden

Möglich machen das die hochwertigen Komponenten die wir einsetzen – CREE LEDs, Meanwell Treiber und massive Kühlkörper Made in Germany. 

DIY-M-KIT Series

Grundvarianten

DIY-M-KIT 60w

diy-m-kit-60-w

DIY-M-KIT 100w

DIY-M-KIT 200w Quadrat

diy-m-kit-200w-quader-vogel-proemit

DIY-M-KIT Series

…unvorstellbar viele Varianten!

Diese haben wir neben den Grundvarianten direkt für Dich im Shop bestellbar 😉

DIY-M-KIT 200w

Balken

diy-m-kit-200w-vogel-proemit

DIY-M-KIT 300w

creecxb3590-300W-DIY-M-KIT-pro-emit

DIY-M-KIT 400w

400WDIY-M-KIT

Log in with your credentials

Forgot your details?