Lieferung der Bestandteile der DIY-M-KITS

kuehlkoerper-mit-vorbohrung-ideal-holder-lieferung-pro-emit

Lieferung der Bestandteile der DIY-M-KITS

Mittlerweile sind 95% der Bestandteile unsere DIY-M-KITS eingetroffen. Die wichtigsten Komponenten wie der LED COB Cree CXB 3590 inkl. Holder und Reflektor, die Kühlkörper, unsere Montagewinkel und die Meanwell HLG Treiber. Es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten die wir aber bis Ende nächster Woche erwarten. Die Zeit bis dahin nutzen wir zur Finalisierung der Bedienungsanleitung und zum einpflegen der Einzelbestandteile / Sets in unseren Shop. Diese werden zum Start teilweise nur vorbestellbar sein.

Warum nur Vorbestellbar / Warum Lieferzeitpunkt 38/39 KW 2016

Wir haben ein gutes Lagermanagement, konnten allerdings nicht damit rechnen dass alle DIY-M-KITS der ersten Charge so schnell vergriffen sind. Wir haben bereits die LED Chips in ausreichender Menge nachbestellt, so dass die 2. Charge ab KW 38/39 2016 ausgeliefert werden kann. Die erste Charge wird wie es in euren Bestellbestätigungen steht in KW 34/35 2016 versendet.

montage-diy-m-kit-200-pro-emit

Der erste Zusammenbau der DIY-M-KIT Kleinserie nach dem Prototyping

Was für ein Moment, wenn man das erste fertige DIY-KIT in den Händen hält …

Entsprechend gespannt waren wir als die erste Lieferung unserer Winkel eintraf und wir diese nun auch im gewünschten Farbton der Pulverbeschichtung in den Händen halten konnten. Zusammen mit der leicht strukturierten Oberfläche des Lacks ergibt sich ein sehr guter und wertiger Eindruck.

Die Kühlkörper wurden durch ein CNC-Bearbeitungszentrum bearbeitet, dadurch ist sichergestellt dass die Gewinde dort sitzen wo sie sollen und die Montage der Schrauben später leicht und sauber von der Hand geht. Ruckzuck war der Treiber am Winkel montiert und Winkel und Halter am Kühlkörper verschraubt, so dass ich es nicht lassen konnte gleich einmal verschiedene Modelle zusammenzubauen. Fühlte mich auf Anhieb irgendwie in die Lego-Zeit zurückversetzt 😉

Auch die Montage von COB, Holder und Adapter ging sehr schnell von der Hand und dank der einseitig selbstklebenden Graphit-Wärmeleitpads musste ich auch keine verschmierten Hände befürchten. Die Verkabelung war dank der einfachen Steckmechanismen und der Wago-Klemmen schnell erledigt und schon konnte ich die Leuchte in Betrieb nehmen. Und es wurde Licht ;-))

2 Comments
  1. Stefan Svenson 10 Monaten ago

    Hi Leute,

    mal ne Frage. Wie ist das mit der Befestigung der LEDs? Ich lese immer, dass man diese mit max. 0,5Nm anziehen darf. Jetzt kostet ja so ein Schlüssel ein haufen Geld. Könnt Ihr nicht gleich die LEDs vormontieren? Das wäre super

    • Author
      pro-emit 10 Monaten ago

      Hallo Stefan,
      die Befestigung der LED´s ist kein Hexenwerk. Natürlich sollte man bei elektronischen Bauteilen nicht mit brachialer Gewalt vorgehen, ein leichtes Anziehen bis man den Wiederstand merkt und gut. Einen Vormontageservice können wir Dir gegen Aufpreis bestimmt auch anbieten. Schreib uns dazu einfach eine kurze Mail an order@pro-emit.de für welche Artikel genau und wir machen Dir ein maßgeschneidertes Angebot.

      Viele Grüße
      Dein pro-emit Team

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 pro-emit UG All Rights Reserved

Log in with your credentials

Forgot your details?