DIY-M-KIT´s & Co – Kurzes Statusupdate

DIY-M-KIT´s & Co

Wir haben schon lange nichts mehr geschrieben – das liegt nicht daran das es nichts zu berichten gäbe – sondern eher daran das wir gerade alle Hände voll zu tun haben. Die Vorbestellungen unserer DIY-M-KIT´s laufen sehr gut, so dass die Early Bird Option für die erste Charge bald vergriffen sein wird. Wer jetzt schnell ist, kann aber noch eins der letzten 10 DIY-M-Kits zu den Early Bird Konditionen abgreifen. Vielen Dank an Simon und sein Forum für den Support, dies hilft uns dabei unsere Pflanzenleuchten weiter zu entwickeln und optimal an Eure Bedürfnisse anzupassen. Wir werden uns mit einem entsprechenden Rabattcode bei euch Euch bedanken sobald wir alle anstehenden Arbeiten abgeschlossen haben.

Sunflow LED Pflanzenleuchte

Die fertige Pflanzenlampe werden wir vorstellen, sobald wir die Arbeiten am Prototypen abgeschlossen haben. Die „Sunflow“ wird Modular aufgebaut und erweiterbar sein, 150 Watt Leistung pro Modul haben und wie wir finden schick aussehen – das können wir bereits verraten.

Aufbauanleitung DIY-M-KIT´s

Für die demnächst anstehenden Auslieferungen (KW 34/35) der DIY-M-KIT´s finalisieren wir gerade die Montageanleitung. Damit Euch der Aufbau leicht von der Hand geht, wird diese jeden Arbeitsschritt erklären und jedem Kit beiliegen. Unsere geplante Videoanleitung für die DIY-M-KIT´s wird danach sofort in Angriff genommen. Wenn alles glatt läuft, sollte das Video Ende August / Anfang September über unsere Seite bzw. den Youtube Channel abrufbar sein.

Einzelkomponenten Ende August im Shop

Zudem erweitern wir gerade unser Sortiment und pflegen die Artikel in unserem Shop. Für alle spezielleren Anforderungen die mit unserem DIY-M-KIT nicht abgedeckt werden können werden wir gegen Ende August alle verbauten Komponenten der DIY-M-KITs auch einzeln bzw. als Set anbieten. Des weiteren werden wir unsere Kühlkörper auch ohne fertige Gewinde anbieten, so dass man die Möglichkeit erhält den COB-Abstand im gewissen Rahmen frei zu wählen. Auf diese Weise kann jeder eine für seine Gegebenheiten optimale Zusammenstellung wählen.

Neben dem bisher verfügbaren CHIP wird es für das Wachstum auch die Möglichkeit geben, die 6500 K Variante des Cree CXB 3590 zu bestellen. Vor allem für Korallen ist dieses Farbspektrum interessant. Weitere Farbspektren, Infrarot LED´s etc. stehen auf unsere Wunsch- bzw. ToDo-Liste für die Zukunft.

Wie ihr seht, arbeiten wir gerade mit Hochdruck daran unsere Vorstellungen umzusetzen. Gibt es etwas, was wir vergessen haben bzw. was Ihr vermisst? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Euer pro-emit Team

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 pro-emit UG All Rights Reserved

Log in with your credentials

Forgot your details?